7 Winter Pflegetipps für trockene Haut

7 Winter Pflegetipps für trockene Haut

Wir verwenden Sonnencreme, um unsere Haut vor den schädlichen Strahlen der Sonne zu schützen. Die schädlichen Strahlen der Sonne sind verantwortlich für das Auftreten vorzeitiger Alterung Anzeichen auf der Haut. Dies ist, warum viele Frauen Bildschirm Sonnencreme auf täglicher Basis in den heißen Sommermonaten gelten. Aber die Tatsache ist, dass die Haut benötigt wird, um in der kalten Jahreszeit auch mit größter Sorgfalt werden. Und zwar deshalb, weil das kalte Wetter im Winter eine große negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Haut hat. Richtige Pflege nicht genommen wird, dann wird unsere Haut trocken und rissig. Daher ist es sehr wichtig, einen größtmöglicher Sorgfalt für unsere Haut auch in den kalten Monaten zu nehmen. In diesem Artikel stellen wir einige wunderbare Winter Hautpflege-Tipps für Sie zur Verfügung.

Hier sind die 7 Winter Pflege für trockene Haut-Tipps:

1. Nutzen der feuchtigkeitsspendenden Lotionen

Unsere Haut wird leicht trocken während der Wintersaison. Trockener Haut sieht sehr hässlich aus. Dieses Problem muss mit der Anwendung eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme gemildert werden. Wählen Sie eine Feuchtigkeitscreme, die zu Ihrem Hauttyp passt und wenden Sie es regelmäßig. Feuchtigkeitscreme anwenden, zweimal oder dreimal an einem Tag. Sie können auch natürliche Feuchtigkeitscreme wie Kokosöl auf Ihre Haut anwenden.




2. nutzen Sie Luftbefeuchter

Sie können verschiedene trockene Haut-Probleme mit Hilfe von Luftbefeuchtern Rudelmitglieder. Also, ist es eine bessere Idee, Luftbefeuchter zu Hause legen. Luftbefeuchter erhöhen Feuchtigkeit in einem Raum, der Rissbildung und Trockenheit der Haut verhindert. Schalten Sie den Luftbefeuchter, bevor Sie zu Bett gehen. Sie können die schöne Haut, weiche Lippen und Hände am nächsten Morgen feststellen. So unterstützen Luftbefeuchter für Ihre Haut glühen hinzufügen.




(3) ein Peeling der Haut

Die hervorragende Technik, um eine glatte, makellose Haut im Winter zu pflegen ist durch Peeling. Viele Zellen in der Haut sterben bei kaltem Wetter. Infolgedessen erscheint die Haut stumpf und trocken sein. Peeling ist die richtige Lösung für dieses Problem zu vermeiden. Wenn möglich einige natürliche Peelings für Peeling Ihre Haut natürlich nutzen.




(4) Fuß Masken

Vernachlässigen Sie nicht die Füße. Es ist sehr wichtig, Ihre Füße auch im Winter kümmern. Bad und reinigen Sie Ihre Füße um den Schmutz und Verunreinigungen aus der Haut von den Füßen zu beseitigen. Machen verwenden der Fuß Masken sowie wenn möglich.




5. verwenden Sie natürliche Produkte für Gesicht zu waschen

Zunächst wird die Haut sehr trocken, während der Wintersaison. Ihre Haut wird mehr Risiko bei der Anwendung der Gesicht zu waschen, die Chemikalien enthält. Die chemische Gesicht zu waschen nimmt natürliche Öl aus Ihrer Haut und führt um zu Hautschäden. Daher ist es immer besser zu machen Verwenden von natürlichen Produkten für die Reinigung Ihrer Haut.




6. nutzen Sie Sonnencreme

Sonnenschutz-Lotion-Nutzung ist nicht nur beschränkt auf Monate im Sommer. Sie sollten die Verwendung von Sonnencreme selbst im Winter weiterhin. Die schädlichen Strahlen der Sonne können Haut Bräune und andere Hautirritationen verursachen. Daher ist es immer besser, einige natürliche Feuchtigkeitsspender wie Kokosöl oder Gebrauch von Sonnencreme Bildschirm machen vor dem ausgehen in der Sonne. Dies ist sehr hilfreich bei der Beibehaltung des Feuchtigkeitsgehalt in der Haut sondern auch das Aussehen der Bräunung der Haut zu verhindern.




7. Legen Sie die Gesichtsmaske

Gesichtsmasken mit natürlichen Produkten sind sehr nützlich bei der Ihre Haut zu nähren. Die Gesichtsmasken nicht nur Sperren den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut sondern auch hinzufügen Glanz und Ausstrahlung. Sie können Gesichtsmasken mit Naturprodukten wie Rosenwasser, Bleicherde, Honig, Haferflocken usw. machen. Wenn möglich die Gesichtsmasken auf wöchentlicher Basis auftragen.