8 besten Yoga-Übungen zur Hautstraffung

8 besten Yoga-Übungen zur Hautstraffung

Gesundheit ist ein wichtiges Thema in den letzten Jahren geworden, als die Zahl der Erkrankungen auch erschreckend zunimmt hat. Übung hilft uns Fit zu bleiben, aber verlangt einiges an körperlicher Anstrengung. Darüber hinaus ist zu viel Übung resultierende Gewichtsabnahme unserer Haut locker macht. In diesem Fall ist die beste Option möglich, nennen wir Yoga. Yoga ist in den letzten Jahren durch seine erstaunliche Ergebnisse ohne Nebenwirkungen sehr populär geworden. Hier verzeichne ich unten bestimmte Yoga-Übungen, die helfen unsere Haut straffen, die oft dazu neigt, nach dem Training locker werden.

Hier sind die 8 besten Yoga-Übungen zur Hautstraffung:

1. nach unten Hund-Pose

Diese Pose im Yoga hat behauptet, um die grundlegenden Yoga-Pose sein. Freuen Sie sich auf eine Reihe von Vorteilen in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist ein muss-Ergänzung zu Ihrer täglichen Routine. Es gibt uns eine Linderung von Müdigkeit und für diejenigen, die stundenlang sitzen täglich kann es die beste Option, um ihren Rücken Steifigkeit zu reduzieren. Es ist sehr effektiv bei der Straffung Ihrer Haut.




2. die Kobra-Pose

Yoga hat eine andere große Pose, die Kobra-Pose benannt. Es erweist sich als sehr effektive Schmerzlinderung ist und hat die Fähigkeit, das Rückenmark zu stärken, indem die Person aktiv und gesund. Seine wichtigsten Schwerpunkt ist die Brust da es, es hilft zu öffnen, Nieren und Wirbelsäule.




3. nach oben mit Blick auf Hund-Pose

Wie der Name schon andeutet ist es das Gegenteil der oben genannten abwärts Pose. Diese Haltung ist auch lebenswichtig. Es kann die erste Wahl für diejenigen, die gerne die Cellulite in den Schenkeln schneiden bleiben. Wie diese Pose konzentriert sich hauptsächlich auf die abs, Rücken und Beine, können Probleme im Zusammenhang mit diesen leicht angegangen werden, indem diese Pose regelmäßig durchführt.




4. Plank Pose

Diese Pose ist keine normale noch in Bezug auf Yoga, aber es hat vor kurzem hinzugefügt und praktiziert. Sie helfen, unseren Körper und Muskeln zu stärken und eine energische Gefühl in der gesamten gibt.




5. Baumpose

Diese Pose ist ein guter Ausweg für Bauch- und damit verbundenen Schmerzen oder Probleme. Außerdem bietet extra Guthaben für uns und hilft uns, auf einem Bein viel Zeit bleiben. Es gehört auch, unser Gewicht auf einem Bein und dann nach nach ein paar Schritt, in der ein anderes Bein und wiederholen. Es ist sehr gut für das Gleichgewicht unseres Körpers.




6. Schiebetisch

Diese Haltung ist sehr effektiv für die Muskelkontraktion leistest nachgewiesen worden. Dabei ist was gewöhnlich geschieht, Verlagerung unseres Körpers in Richtung vorwärts und rückwärts. Dadurch wird die Kontraktion der unsere abs und zurück.




7. Krieger Longe Twist

Diese Haltung hilft, um Ihre Bauchmuskeln zu stabilisieren und die Verdrehung Eigenschaft von ihr greift jene schwer zu Ton schrägen unseres Körpers. Die Methode um dies durchzuführen ist, mit dem linken Bein nach vorne Strecken und beugen Ihre Knie um 90 Grad und zusammen mit bestimmten anderen Schritten, müssen wir dasselbe für das andere Bein zu tun.




8. Brücke mit Leg Sweep

Diese Pose sieht wie der Name schon sagt Brücke wie. Es ist nützlich für Leute, die wünschen, ihr Hintern zusätzlich zur Stabilisierung Ihres Bauches zu Formen. Dadurch können Sie steuern die Bewegung des Beines.




9. Erweiterte Boot-Pose

Dies ist eine wichtige Stellung für diejenigen, die eine stark und gesund aussehenden Körper streben. Die Schritte dabei sind schwer durchzuführen, aber wenn in der Lage, zu erreichen, es ist sehr effektiv. Dazu, zuerst musst du auf den Hüften sitzen beide Beine verlängern. Danach sollten Sie legen Sie Ihre Hände hinter Ihren Hüften schlank zurück und heben Sie die Beine ab.




10. Lotus Hip Lift

Wenn wir Menschen, die sehen das, es scheint eine ziemlich einfache Pose, aber es hat eine statische Kontraktion auf Ihr Kerngeschäft. Die Methode dies zu tun ist, auf den ersten, mit gekreuzten Beinen sitzen und drücken Sie die Handflächen in den Boden in einer Weise, dass Sie Ihrem Körper ein wenig bis vom Boden heben. Es ist nicht so einfach zu bewerkstelligen, sondern hilft dem Körper, die Ausdauer zu gewinnen.