Gebratene Baby-Zucchini mit Zitrone Labneh

Gebratene Baby-Zucchini mit Zitrone Labneh

Zutaten 4 Portionen

  • 1 Pfund Baby Zucchini, längs halbiert
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • ½ Tasse Labneh (siehe Tipps) oder Vollmilch Griechischer Joghurt
  • 1 EL gehackte frische Minze, plus etwas mehr zum Garnieren
  • 1 Teelöffel Zitronensaft Schale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Boden-Sumach zum Garnieren

Vorbereitung

  • Prep 25 m
  • Im 25 m fertig

Backofen Sie auf 425° F.

Werfen Sie Zucchini mit Öl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel. Auf einem umrandeten Backblech verteilen. Braten Sie, bis Sie zart, rühren einmal, 8 bis 10 Minuten.

Mix Labneh (oder Joghurt), Minze und Zitrone zest in eine kleine Schüssel geben. Abstrich auf einer Servierplatte.

Ordnen Sie die Zucchini auf den Labneh (oder Joghurt). Mit Zitronensaft beträufeln und mit Sumach bestreuen und weitere Minze, falls gewünscht.

Nährwertangaben

  • Portionsgröße: ¾ Tasse Zucchini plus 2 Esslöffel Labneh (oder Joghurt)
  • Pro Portion: 85 Kalorien; 6 g Fett (1 g saß); 1 g Ballaststoffe; 5 g Kohlenhydrate; 6 g Eiweiß; 23 Mcg Folsäure; 4 mg Cholesterin; 1 g Zucker; 0 g hinzugefügt Zucker; 547 IU Vitamin A; 35 mg Vitamin C; 57 mg Kalzium; 1 mg Eisen; 160 mg Natrium; 508 mg Kalium
  • Ernährung-Bonus: Vitamin C (58 % täglicher Wert)
  • Kohlenhydrat-Portionen: ½
  • Börsen: 1 Gemüse, 1 Fett