Griechische Sommerkürbis gegrillte Pizza

Griechische Sommerkürbis gegrillte Pizza

Zutaten 4 Portionen

  • 1 Pfund Vollkorn-Pizzateig
  • ½ Tasse geröstete Paprika hummus
  • 2 Tassen sommerkürbis in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse zerbröckelte Feta-Käse
  • ½ Tasse gehobelte frische Basilikum
  • Gemahlener Pfeffer zum Garnieren

Vorbereitung

  • Prep 20 m
  • Im 20 m

Heizen Sie Grill auf Mittel-hoch.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in einem 12-Zoll Oval Ausrollen. Auf einer leicht bemehlten große Backblech übertragen. Bringen Sie den Teig, Hummus, Kürbis und Feta auf den Grill.

Ölen Sie den Grillrost. Übertragen Sie die Kruste auf den Grill. Schließen Sie den Deckel und Kochen Sie bis aufgeblasen und leicht, 1 bis 2 Minuten gebräunt. Umdrehen Sie mit Hilfe einer Zange, die Kruste. Verteilen Sie die Kruste mit Hummus und oben mit dem Kürbis und dem Feta. Schließen Sie den Deckel und Kochen Sie, bis der Käse geschmolzen ist und die Kruste ist 2 bis 3 Minuten mehr auf der Unterseite leicht gebräunt.

Die Pizza auf dem Backblech zurück. Top mit Basilikum und Pfeffer, falls gewünscht.

Nährwertangaben

  • Portionsgröße: 1 Scheibe
  • Pro Portion: 418 Kalorien; 19 g Fett (7 g saß); 4 g Ballaststoffe; 51 g Kohlenhydrate; 16 g Eiweiß; 32 Mcg Folsäure; 33 mg Cholesterin; 5 g Zucker; 2 g hinzugefügt Zucker; 651 IU Vitamin A; 11 mg Vitamin C; 223 mg Kalzium; 1 mg Eisen; 769 mg Natrium; 187 mg Kalium
  • Ernährung-Bonus: Calcium (22 % täglicher Wert)
  • Kohlenhydrat-Portionen: 3½
  • Börsen: 3 Stärke, ½ Gemüse, mageres Eiweiß ½, 1 fettreiche protein