Ich hasse mein Ex: 12 Wege, um den Kampf zu behandeln und weitermachen

Ich hasse mein Ex: 12 Wege, um den Kampf zu behandeln und weitermachen

Wenn Sie durch den lähmenden Gedanken festgefahren gewesen habe, ich hasse mein Ex, mit äußerster Leidenschaft, hier sind 12 Möglichkeiten behandeln diese lästigen Kampf und ziehen weiter.

Wird mit verärgert oder Abneigung Ihr Ex ist völlig natürlich. Ihre Beziehung endete, und vielleicht war es aufgrund von ungünstigen Umständen. Aber was nicht wirklich normal ist denken, ich hasse meine Ex Abneigung jemand Sie einmal mit einer solchen Leidenschaft begeistert ist keine gesunde Emotion.

Allerdings ist es verständlich, dass Sie auf diese Weise über jemanden fühlen könnte, die Sie in der Beziehung zu Unrecht. Ob sie auf Sie betrogen, nicht wirklich glücklich machen, oder war nur eine schlechte Partner insgesamt, ist hassen sie keine Möglichkeit, Ihr Leben zu leben.

Negativen Auswirkungen von jemanden zu hassen

Während Gefühl Hass auf jemand nach einem großen Vorfall natürlich sein kann, sollte das Gefühl nie für längere Zeit verweilen. Es stellt sich heraus, dass solche negativen Gefühle gegenüber jemandem tatsächlich verletzt Ihre eigene Gesundheit in vielerlei Hinsicht.

Durch das Gefühl so viel Hass auf Ihren Ex, setzen Sie Sie sich mit einem Risiko für hohen Blutdruck, übermäßiger Stress, Angst und schlechte Durchblutung. Es verursacht auch häufige Kopfschmerzen. Alle diese Symptome machen zu schweren Erkrankungen, wenn sie zu lange weitermachen.

Möglichkeiten zum Umgang mit Ihrem Ex zu hassen

Sie haben Ihre eigenen Gründe für Ihr Ex, die mich hassen sicher sind völlig gerechtfertigt. Allerdings bin ich auch sicher, dass Sie müssen nicht möchten sie so sehr hassen, denn Gefühl Hass Sie in eine schreckliche Stimmung bringt.

Wenn Sie Ihre letzten Beziehung selbstverständlich nicht beschreiben können, ich hasse mein Ex, dann brauchen Sie Hilfe im Umgang mit diesen Gefühlen. Dies sind alle Möglichkeiten, um den Kampf zu hassen Ihre Ex mit Anmut und Reife zu behandeln.

#1 bekommt einige Schließung. Verschluss über was auch immer es ist, bist du so wütend über zu suchen. Wenn sie betrogen, herauszufinden Sie, warum oder mit wem. Wenn sie nur Sie falsch behandelt, erhalten Sie einen Grund.

Suche nach Schließung hilft Ihr Gehirn Sinn machen, warum sind Sie so wütend, so dass Sie einige dieser Hass freizugeben. Sie sollten nicht die Antworten auf diese Fragen wissen, weil es tatsächlich weh tun kann. Aber es ist der erste Schritt zum Umgang mit wie viel Sie Ihrem Ex hassen.

#2 entdecken Sie Ihre wahren Emotionen. Einige Leute beschließen, Hass zu spüren, weil es einfacher ist, dann wahre Emotionen konfrontiert. Die meiste Zeit fühlen sie sich wirklich verletzt und emotionalen Schmerz. Sie schlagen in Hass als eine Form von sich selbst zu schützen.

Zu entschlüsseln, wie Sie wirklich darüber denken, Ihre Emotionen unter Kontrolle zu bekommen. Bist du traurig und verletzt, dann schwelgen Sie in Ihrem Schmerz und befassen Sie sich mit diesen Gefühlen anstatt mit Hass zu verschleiern.

#3 bestätigen Ihren Hass schadet. Du hast schon gelesen, wie schlecht jemanden zu hassen ist, aber wenn jemand Gefühl Hass ist, ignorieren sie die Warnsignale darüber wie schlimm es sein kann. Erkennen von Ihrem Ex zu hassen, du bist nicht nur verletzen sie, aber Sie sind selbst auch einige Schäden verursacht.

#4 Discuss Dinge mit Ihrem Support-System. Ihre Freunde und Familie sollen Ihnen helfen, durch die schwierigen Zeiten. Es ist im Grunde in ihren Verträgen nicht Existent-Support-System. Sie sind dort für Sie zu nutzen, um Probleme zu lösen und glücklich sein.

So Vertrauen Sie in Ihre Freunde und Familie. Eröffnen sich ihnen und sage ihnen, was vor sich geht und wie Sie darüber denken. Sie könnten einem vernünftigen Standpunkt aus betrachtet haben, da sie nicht durch Hass auf jemand getrübt sind.

#5 werden wütend auf das richtige. Es ist wirklich einfach, jemanden zu hassen speziell anstatt eine Situation zu hassen, weil zumindest gibt es jemanden, Verantwortung zu übernehmen. Eine Sache, eine Menge Leute tun, ist Ausrüstung, die ihren Hass auf jemand anderes, wenn sie nur was hasse aus einer bestimmten Situation geworden.

Tief graben Sie und seien Sie ehrlich mit sich selbst. Hasst du wirklich deine Ex oder hasst du die Situation? Dieser riesige Unterschied schwankt ganz die Art, wie, die Sie über sie fühlen, und macht es sich mit Ihrem Ex viel einfacher zu hassen.

#6 üben beruhigende Mechanismen. Hass macht eine Person, die verrückte Dinge zu tun, wenn sie nicht kontrolliert wird. Wenn Sie wirklich Ihr Ex hassen und nicht helfen können, aber gehen verrückt und unglaublich wütend, wenn sie da sind, üben Sie beruhigende Mechanismen.

Versuchen Sie, tiefes Atmen, meditieren oder sogar eine Stress-Ball herumzutragen. Alles, was halten Sie von eine Szene zu machen oder so wütend, dass Sie etwas tun, die Sie bedauern.

#7 halten Sie Abstand von ihnen. Wenn Sie Ihre Ex zu hassen, dann bleib Weg von ihnen! So einfach ist das. Wenn Sie Ihren Abstand von ihnen halten, finden Sie, dass Ihr Hass mit der Zeit abnimmt, da Sie der Person nicht immer erinnert werden, dass Sie so sehr hassen.

Wenn Sie zwei der gleichen Betriebe häufig passieren, gehen Sie einfach nicht zu den Orten mehr – nur für eine kleine Weile. Sie müssen nicht dauerhaft vermeiden Ihr Ex, aber fern zu halten, bis Ihre Gefühle des Hasses sterben ab.

#8 für jeden über sie reden nicht. Sie werden Ihre Wut nur tanken, wenn Sie sie ständig zu erziehen. Ich weiß, es mag hilfreich sein, Vent über warum Sie sie so sehr hassen. Die Wahrheit ist, wenn Sie die ganze Zeit tun, macht es nur Dinge schlimmer.

Natürlich können Sie Ihre Gefühle mit Ihr Unterstützungssystem zu diskutieren, aber nur tun, dass jeder einmal in eine Weile. Wenn Sie besonders gestört fühlen, sprechen Sie es aus; ansonsten nur ignorieren Sie das Thema völlig.

#9 zu realisieren, denken Sie vielleicht über Dinge einseitig. Versetzen Sie sich in ihren Schuhen. Vielleicht gibt es bestimmten Umständen, die Sie nicht verstehen, die Ihre Gefühle für sie ändern können.

Werden Sie ein wenig einfühlsam und überlegen Sie, wie sie sich fühlen müssen, was passiert ist. Dies hilft auf jeden Fall Sie bewältigen und sogar den Hass fühlen Sie Sie loswerden.

#10 vergib ihnen. Vergebung ist ein sehr mächtiges Werkzeug zu nutzen, wenn Sie Ihre Ex hassen. Egal, was sie taten egal wie schrecklich ist es, ihnen vergeben. Festhalten an Hass, der ihnen weh tut ist einfach nicht gesund. Vergib ihnen und weitermachen, damit Sie wieder glücklich sein können.

#11 Wiedergutmachung – ehrlich. Da Sie Ihrem Ex hassen gehe ich davon aus, es gab eine große, dramatische, schreckliche Ereignis, das zu Ihrem Zerfall. Wenn Sie gekämpft haben und einander mit hasserfüllten Worte verletzen wieder gutmachen.

Wiedergutmachung, bringt Sie von Angesicht zu Angesicht mit Ihrem Hass. Es bewirkt, dass Sie nicht nur erkennen, wie wütend du bist, aber es hilft, Sie zu heilen. Also zu ihnen gehen Sie und fordern Sie, um Wiedergutmachung zu leisten. Du wirst überrascht sein, wie viel besser wirst du fühlen.

#12, professionelle Hilfe zu suchen. Nicht jede hasserfüllt Gefühl kann selbst beseitigt werden. Anordnen, dass ist warum gibt es Spezialisten für helfende ziehen Sie vorbei an solche Gefühle in sich selbst und das Glück wieder zu finden.

Es ist nichts falsch mit der Einnahme, wie viel Sie hassen Ihre Ex zu einem professionellen und erlaubt ihnen zu helfen, damit umzugehen. Wenn Ihr Hass so stark ist, dass sie Ihren Alltag beeinflusst, ist die professionelle Hilfe suchen die beste Option.

Es ist normal, hasserfüllten Gefühle über Ihre Ex zu haben, einfach weil sie jemanden einmal waren Sie liebte, und jetzt haben Sie, sich zu distanzieren. Aber wenn Ihr Hass unkontrolliert Schneeballsystem ist, brauchen Sie diese Tipps, wie man damit umgeht.